Systemautomation – K-Fall-Handling und Datenkonsistenz

  Im letzten Beitrag „Systemautomation-– erweitertes Monitoring“ habe ich mich mit dem erweiterten Monitoring zur Ermittlung des Health State („Gesundheitszustand“) einer Applikation befasst. Heute, im letzten Teil der Reihe, wende ich mich einem weiteren Aspekt im Bereich der (System-) Automation zu: Der Betrachtung diverser Ausfallszenarien. Diese können vom Ausfall einer redundanten Komponente bis zum Komplettausfall…weiterlesen

IT-Experten gesucht

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in der IT und einer langfristige Perspektive? Dann haben wir bei FI-TS wahrscheinlich den geeigneten Job für Sie! Arbeiten Sie mit uns an modernen IT-Lösungen wie Cloud-Technologien, DevOps und Docker. Als Mitarbeiter bei FI-TS gestalten Sie die Zukunft der Banken-IT mit. Sie werden auf interessante Themen und…weiterlesen

Karin Thelemann und Dr. Hans-Jürgen Plewan auf dem 16. FI-TS Management-Forum

Unser diesjähriges Thema auf dem 16. FI-TS Management-Forum lautet „Cybersecurity und IT-Compliance – die neue Normalität“. Mit Marc Goodman habe ich bereits einen herausragenden und international bekannten Sprecher zum ersten Thema vorgestellt. Unsere Banken- und Versicherungsbranche bewegt, nicht zuletzt durch die laufenden EZB-Prüfungen, das Thema Regulatorik mindestens genauso stark. Für eine Momentaufnahme aus Prüfer- und Kundensicht…weiterlesen

Systemautomation – erweitertes Monitoring

Heute bin ich mit der Blogreihe „Systemautomation“ wieder zurück und stelle das erweiterte Monitoring vor. Wie ich schon im 2. Teil „Systemautomation – Filteranalyse & Kriterien“ geschrieben habe, agiert die Systemautomation Message-getrieben. Meldungen werden analysiert und anhand definierter Kriterien wird dann darauf reagiert. Was tun wir aber in dem Fall, wenn eine Ressource eigentlich verfügbar ist, aber…weiterlesen

Die CISO Security Studie im Überblick

Heute habe ich mir mal die aktuelle „CISO Security Studie“ durchgelesen und bin begeistert! Rund 500 IT-Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen in der DACH-Region wurden befragt. Mehr als 80 Prozent der Unternehmen verfügten über eine klare IT-Sicherheits-Strategie. Dabei nähmen nur 20 Prozent der Unternehmen die IT-Sicherheit selbst in die Hand – die Mehrzahl vertraue auf externe Dienstleister. Die weiteren…weiterlesen

Sascha Lobo und Ottmar Kastner auf dem 16. FI-TS Management-Forum

Im ersten FI-TS Blogbeitrag 2017 stelle ich Ihnen zwei unserer tollen Sprecher auf dem 16. FI-TS Management-Forum in München vor. Sascha Lobo Auch wenn er dank seiner Frisur so ausschaut, versteht sich Sascha Lobo nicht unbedingt als Punk. Provozieren kann man ja heute mit einem Iro auch nicht mehr. Er hat aber Wiedererkennungswert. Lobo studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation und…weiterlesen

FI-TS wünscht ein gesundes und erfolgreiches 2017!

Wir wünschen Ihnen allen einen tollen Start ins Neue Jahr! 2016 liegt nun fast hinter uns, und wir bedanken uns bei allen Kunden und Partnern für die schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir vom FI-TS Blog Team hoffen, Ihnen  mit unseren Blogbeiträgen  informative Einblicke in unseren Alltag als IT-Dienstleister gegeben zu haben. Gleichzeitig freuen wir uns auf…weiterlesen

FI-TS wünscht eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!

Noch 3 Tage und dann ist Weihnachten! Bei vielen Kollegen wird’s jetzt langsam ruhiger. Andere arbeiten auf Hochtouren, denn bei unseren Kunden stehen die Berechnungen zum Jahresultimo an. So meinte neulich meine Kollegin Juliane Wilkert: „Am Mainframe geht es auch in diesem Dezember wieder in die heiße Phase. Die Vorbereitung der Jahresabschlüsse der Kunden, die Integration der migrierten Landesbanken, die Umsetzung…weiterlesen

16. FI-TS Management-Forum mit Marc Goodman

Save the date! Am 30. März 2017 ist es wieder soweit: Wir laden Führungskräfte und IT-Experten aus der Bank- Versicherungsbranche zu unserem 16. FI-TS Management-Forum nach München ein! Hören Sie wieder spannende Vorträge aus der Praxis und nutzen Sie die tolle Networking-Gelegenheit zum Thema: „Cybersecurity und IT-Compliance – die neue Normalität“. Heute stelle ich Ihnen…weiterlesen

FI-TS engagiert sich mit Mainframe-Vorlesungsmodul

Was tut man nicht alles für die Nachwuchsförderung im Mainframe! Neben meiner täglichen Arbeit als Teamleiter DB/DC-Systeme und als IMS-Systemprogrammierer habe ich im Oktober und November insgesamt 14 Vorlesungen á 90 Minuten an der Hochschule Weserbergland gehalten. Wie es war und wie es dazu kam erzähle ich heute. FI-TS sucht Mainframe-Nachwuchs Wir von FI-TS möchten…weiterlesen

Systemautomation – K-Fall-Handling und Datenkonsistenz

  Im letzten Beitrag „Systemautomation-– erweitertes Monitoring“ habe ich mich mit dem erweiterten Monitoring zur Ermittlung des Health State („Gesundheitszustand“) einer Applikation befasst. Heute, im letzten Teil der Reihe, wende ich mich einem weiteren Aspekt im Bereich der (System-) Automation zu: Der Betrachtung diverser Ausfallszenarien. Diese können vom Ausfall einer redundanten Komponente bis zum Komplettausfall…weiterlesen

IT-Experten gesucht

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in der IT und einer langfristige Perspektive? Dann haben wir bei FI-TS wahrscheinlich den geeigneten Job für Sie! Arbeiten Sie mit uns an modernen IT-Lösungen wie Cloud-Technologien, DevOps und Docker. Als Mitarbeiter bei FI-TS gestalten Sie die Zukunft der Banken-IT mit. Sie werden auf interessante Themen und…weiterlesen

Karin Thelemann und Dr. Hans-Jürgen Plewan auf dem 16. FI-TS Management-Forum

Unser diesjähriges Thema auf dem 16. FI-TS Management-Forum lautet „Cybersecurity und IT-Compliance – die neue Normalität“. Mit Marc Goodman habe ich bereits einen herausragenden und international bekannten Sprecher zum ersten Thema vorgestellt. Unsere Banken- und Versicherungsbranche bewegt, nicht zuletzt durch die laufenden EZB-Prüfungen, das Thema Regulatorik mindestens genauso stark. Für eine Momentaufnahme aus Prüfer- und Kundensicht…weiterlesen

Systemautomation – erweitertes Monitoring

Heute bin ich mit der Blogreihe „Systemautomation“ wieder zurück und stelle das erweiterte Monitoring vor. Wie ich schon im 2. Teil „Systemautomation – Filteranalyse & Kriterien“ geschrieben habe, agiert die Systemautomation Message-getrieben. Meldungen werden analysiert und anhand definierter Kriterien wird dann darauf reagiert. Was tun wir aber in dem Fall, wenn eine Ressource eigentlich verfügbar ist, aber…weiterlesen

Die CISO Security Studie im Überblick

Heute habe ich mir mal die aktuelle „CISO Security Studie“ durchgelesen und bin begeistert! Rund 500 IT-Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen in der DACH-Region wurden befragt. Mehr als 80 Prozent der Unternehmen verfügten über eine klare IT-Sicherheits-Strategie. Dabei nähmen nur 20 Prozent der Unternehmen die IT-Sicherheit selbst in die Hand – die Mehrzahl vertraue auf externe Dienstleister. Die weiteren…weiterlesen

Sascha Lobo und Ottmar Kastner auf dem 16. FI-TS Management-Forum

Im ersten FI-TS Blogbeitrag 2017 stelle ich Ihnen zwei unserer tollen Sprecher auf dem 16. FI-TS Management-Forum in München vor. Sascha Lobo Auch wenn er dank seiner Frisur so ausschaut, versteht sich Sascha Lobo nicht unbedingt als Punk. Provozieren kann man ja heute mit einem Iro auch nicht mehr. Er hat aber Wiedererkennungswert. Lobo studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation und…weiterlesen