FI-TS engagiert sich mit Mainframe-Vorlesungsmodul

Was tut man nicht alles für die Nachwuchsförderung im Mainframe! Neben meiner täglichen Arbeit als Teamleiter DB/DC-Systeme und als IMS-Systemprogrammierer habe ich im Oktober und November insgesamt 14 Vorlesungen á 90 Minuten an der Hochschule Weserbergland gehalten. Wie es war und wie es dazu kam erzähle ich heute. FI-TS sucht Mainframe-Nachwuchs Wir von FI-TS möchten…weiterlesen

Systemautomation – Filteranalyse & Kriterien

Im letzten Beitrag „Systemautomaion – Definition und Messageflut“ habe ich über die Flut an Messages im z/OS geschrieben. Heute beschreibe ich, wie wir diese in den Griff bekommen: Untersuchung der Messages Die Systemautomation verankert sich im System und untersucht mit verschiedenen Mitteln die auf dem z/OS-System auflaufenden Messages. Anhand vordefinierter Kriterien wird dann entschieden, ob:…weiterlesen

Mehr Frauen in die IT!

Frauen sind leider auch heute noch in der Informatik in der Unterzahl. Schaue ich bei FI-TS in die Informatikabteilungen, sehe ich viele Kollegen und wenige Kolleginnen. „Das muss sich ändern“, sagt meine Kollegin Phöbe Günzler. Sie selbst ist bereits vor über 25 Jahren in eine der Fachgruppe der Gesellschaft für Informatik (GI) eingetreten, um sich für Frauen in der…weiterlesen

12. Oktober: Cybercrime Day – IT-Sicherheit in der Finanzwelt

Übermorgen, am Mittwoch, den 12. Oktober ist es soweit: Wir laden Sie  ganz herzlich zum Cybercrime Day in Frankfurt ein! Das Programm rund um die Sicherheit für die Finanzwirtschaft startet um 10:00 Uhr mit der Akkreditierung und endet um 15:30 Uhr. Danach ist beim Imbiss noch Raum und Zeit zum Netzwerken. Cyber Kriminalität Das Thema Cyber Kriminalität ist so…weiterlesen

Systemautomation – Teil 1: Definition & Messageflut

Wie funktioniert Systemautomation und warum ist sie so wichtig für uns IT-ler? In dieser 4-teiligen Blogreihe gebe ich Ihnen einen Einblick in die täglichen Anforderungen an Automationsprozesse und uns Operatoren im Mainframe. Seit Jahrzehnten setzten wir im FI-TS Run Mainframe auf z/OS- und dessen Vorgängersystemen eine Software ein, die die Automation dieser Betriebssysteme übernimmt. Dabei reagieren wir auf eingehende…weiterlesen

Utility Coin, Blockchain und die 5 größten Krypto-Währungen

Es gibt mittlerweile weltweit über 3000 Kryptowährungen. Besonders spannend ist für die Bankenbranche die Verschlüsselungs-Technologie dahinter. Lassen Sie uns heute mal einen Blick auf den neu lancierten Utility Coin der UBS, die Blockchain und die fünf angesagtesten Kryptowährungen werfen. Kryptowährungen „Kryptowährungen unterscheiden sich von den Standardwährungen wie Euro, Dollar dadurch, dass der Wert der Währung nicht durch einen Gesetzgeber oder…weiterlesen

Wir gratulieren: 25 Jahre World Wide Web

Eigentlich wollte Tim Berners-Lee vor 25 Jahren mit seinem Projekt „World Wide Web“ lediglich den Informationsaustausch unter Kollegen vereinfachen. Verändert hat diese Innovation sehr viel mehr als das: Der Großteil der Informationsbeschaffung, zahlreiche Kommunikationskanäle, unzählige Shopping-Szenarien und die vielen Online-Dienste im Finanzbereich basieren auf ihr. Somit hat das World Wide Web auch unsere Banken – und Versicherungswelt komplett umgekrempelt. Damals beschrieb Berners-Lee sein Projekt…weiterlesen

So wird ein IT-Service „bereitgestellt“

Nachdem ich in meinem letzten Beitrag auf die Prozesse der ITIL-Phasen „Service Strategie“ und „Service Design“ eingegangen bin, ist heute die Phase „Service Transition“ an der Reihe. Service Transition Bei „Service Transition“ geht es darum, IT-Services aufzubauen und auszurollen. Für uns als führender Dienstleister für Informationstechnologie im Finanzsektor heißt das: „Wie setzen wir Aufträge unserer Kunden…weiterlesen

Anwendungsmodernisierung auf dem Mainframe – FI-TS präsentiert in Island

Kürzlich war ich für FI-TS auf der GSE Nordic Region Conference in Reykjavík, Island und habe bereits zum zweiten Mal in Folge auf dieser Konferenz präsentiert. Dieses Jahr war das Thema die Integration hierarchischer Datenbanken sowie Transaktionsanwendungen des Mainframe Transaktions- und Datenbankmanagementsystems IMS in Java Enterprise-Anwendungen unter Linux, Unix oder Windows sowie der Einsatz von…weiterlesen

Rückblick – Bankinglounge zu Cyber Crime und Firewall

Cyber Crime und Next Generation Firewall – unsere Banking Lounge am Mittwoch war trotz hoher Temperaturen und der EM-Fußballspiele gut besucht. Vielleicht lag das an meiner Einladung im letzten Blogbeitrag , der tollen Location, höchst wahrscheinlich aber an dem spannenden und vor allem hoch-aktuellen Thema. Es gibt viele Formen von Cyber Crime. Während unserer Veranstaltung wurde…weiterlesen

FI-TS engagiert sich mit Mainframe-Vorlesungsmodul

Was tut man nicht alles für die Nachwuchsförderung im Mainframe! Neben meiner täglichen Arbeit als Teamleiter DB/DC-Systeme und als IMS-Systemprogrammierer habe ich im Oktober und November insgesamt 14 Vorlesungen á 90 Minuten an der Hochschule Weserbergland gehalten. Wie es war und wie es dazu kam erzähle ich heute. FI-TS sucht Mainframe-Nachwuchs Wir von FI-TS möchten…weiterlesen

Systemautomation – Filteranalyse & Kriterien

Im letzten Beitrag „Systemautomaion – Definition und Messageflut“ habe ich über die Flut an Messages im z/OS geschrieben. Heute beschreibe ich, wie wir diese in den Griff bekommen: Untersuchung der Messages Die Systemautomation verankert sich im System und untersucht mit verschiedenen Mitteln die auf dem z/OS-System auflaufenden Messages. Anhand vordefinierter Kriterien wird dann entschieden, ob:…weiterlesen

Mehr Frauen in die IT!

Frauen sind leider auch heute noch in der Informatik in der Unterzahl. Schaue ich bei FI-TS in die Informatikabteilungen, sehe ich viele Kollegen und wenige Kolleginnen. „Das muss sich ändern“, sagt meine Kollegin Phöbe Günzler. Sie selbst ist bereits vor über 25 Jahren in eine der Fachgruppe der Gesellschaft für Informatik (GI) eingetreten, um sich für Frauen in der…weiterlesen

12. Oktober: Cybercrime Day – IT-Sicherheit in der Finanzwelt

Übermorgen, am Mittwoch, den 12. Oktober ist es soweit: Wir laden Sie  ganz herzlich zum Cybercrime Day in Frankfurt ein! Das Programm rund um die Sicherheit für die Finanzwirtschaft startet um 10:00 Uhr mit der Akkreditierung und endet um 15:30 Uhr. Danach ist beim Imbiss noch Raum und Zeit zum Netzwerken. Cyber Kriminalität Das Thema Cyber Kriminalität ist so…weiterlesen

Systemautomation – Teil 1: Definition & Messageflut

Wie funktioniert Systemautomation und warum ist sie so wichtig für uns IT-ler? In dieser 4-teiligen Blogreihe gebe ich Ihnen einen Einblick in die täglichen Anforderungen an Automationsprozesse und uns Operatoren im Mainframe. Seit Jahrzehnten setzten wir im FI-TS Run Mainframe auf z/OS- und dessen Vorgängersystemen eine Software ein, die die Automation dieser Betriebssysteme übernimmt. Dabei reagieren wir auf eingehende…weiterlesen

Utility Coin, Blockchain und die 5 größten Krypto-Währungen

Es gibt mittlerweile weltweit über 3000 Kryptowährungen. Besonders spannend ist für die Bankenbranche die Verschlüsselungs-Technologie dahinter. Lassen Sie uns heute mal einen Blick auf den neu lancierten Utility Coin der UBS, die Blockchain und die fünf angesagtesten Kryptowährungen werfen. Kryptowährungen „Kryptowährungen unterscheiden sich von den Standardwährungen wie Euro, Dollar dadurch, dass der Wert der Währung nicht durch einen Gesetzgeber oder…weiterlesen