Kontakt und Informationen
für die Medien


Direkt informiert

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Blogger, Journalist oder Fotograf - wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und mit Ihnen im Gespräch bleiben. Alexander J. Renner ist Ihr FI-TS Medienkontakt.



Medienkontakt

Alexander J. Renner

E-Mail schreiben


Kontakt Pressemeldungen
giw Gesellschaft für Informationen aus der und für die Wirtschaft mbH

Ralf Wallbruch, Stefan Karpenstein
+49 201 8778670



Pressemeldungen

FI-TS Management Forum 2016 fokussiert sich auf Cyber Crime und Cyber Security bei Banken und Versicherungen

München, 21.01.2016 - Die aktuellen Bedrohungen durch Cyber Kriminelle und der hohe Handlungsdruck bei Banken und Versicherungen im Bereich Cyber Security steht im Mittelpunkt des diesjährigen FI-TS Management-Forums. Unter dem Titel „Cyber Crime und Cyber Security in der Finanz- und Versicherungsbranche“ lädt Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) am 10. März 2016 in die BMW-Welt nach München.

Pressemeldung 2016/01 (1,023 KB)
BayernLB und FI-TS verlängern IT- Dienstleistungs-Vertrag bis 2022

München, 12.01.2016 - Die Bayerische Landesbank (BayernLB) und Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) haben vorzeitig zum 1. Januar 2016 ihren Rahmenvertrag für IT-Dienstleistung verlängert. Die Partner setzen damit die seit 1994 bestehende Zusammenarbeit langfristig fort.

Pressemeldung 2016/01 (1 MB)
IT-Trends 2016 für Banken und Versicherungen

München, 18.11.2015 - Welche IT-Trends sind 2016 für Banken und Versicherungen relevant? Als branchenerfahrener IT-Provider hat Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) die aktuellen IT-Trends analysiert und die wesentlichen Entwicklungen für Banken und Versicherungen für 2016 zusammengefasst.

Pressemeldung 2015/11 (1 MB)
Überperformer FI-TS

München, 26.10.2015 - Die IT-Analysten von Pierre Audoin Consultant (PAC) stufen FI-TS in einer aktuellen Analyse als Überperformer im IT-Service-Bereich für Banken und Versicherungen ein.

Pressemeldung 2015/10 (97 KB)
dwpbank wählt IT-Partner FI-TS als Single-Sourcing-Provider

München, 15.10.2015 - Die dwpbank hat im Rahmen ihrer strategischen Fokussierung den Betrieb der IT-Infrastruktur und den Anwendungsbetrieb zum 1. Oktober 2015 an Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) ausgelagert. Damit wechselt die dwpbank von einem Multi-Sourcing-Modell hin zu einer Single-Sourcing-Strategie.

Pressemeldung 2015/10 (1 MB)
Management-Forum 2015

München, 27.01.2015 – Das FI-TS Management Forum 2015 rückt die Kern-Herausforderungen Digitalisierung und Regulierung in den Mittelpunkt. Hochkarätige Redner und aktuelle Vortragsthemen bilden den Rahmen des diesjährigen FI-TS Management-Forums.

Pressemeldung 2015/01 (1 MB)
IT-Trends 2015 für Banken und Versicherungen

München, 12.11.2014 - Welche Entwicklungen beeinflussen im kommenden Jahr maßgeblich die IT bei Banken und Versicherungen? Der branchenerfahrene IT-Provider Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) hat die aktuellen IT-Trends analysiert und die relevanten für Banken und Versicherungen für das Jahr 2015 zusammengefasst.

Pressemeldung 2014/11 (101 KB)

Pressespiegel

FI-TS setzt auf Konzentration im Outsourcing

Börsen-Zeitung vom 21.05.2016

FI-TS, der IT-Insourcer der Sparkassen-Finanzgruppe, erwartet infolge von Regulierung eine Konzentration im Markt der Outsourcing-Anbieter. Derzeit bemüht sich die Gesellschaft, an die im vergangenen Jahr etwa die DWP Bank ihre IT-Infrastruktur sowie den Anwendungsbetrieb auslagerte, um zwei weitere Abschlüsse im Bankensektor.

Pressespiegel 2016/05 (530 KB)
FITS erhält weiteren Großauftrag – und bleibt damit ein Überperformer im Markt

PAC Online vom 15.10.2015

Seit heute ist es offiziell: Die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank) hat sich für Finanz Informatik Technologie Service (FI-TS) als Betreiber seiner IT-Infrastruktur und für den Anwendungsbetrieb entschieden. Damit gewinnt der in München beheimatete IT-Dienstleister einen weiteren Großkunden aus der Bankenbranche für sich.

Pressespiegel 2015/10 (219 KB)
Der Insourcer DWP Bank lagert aus

Börsen-Zeitung vom 15.10.2015

Der national systemrelevante Wertpapierabwickler DWP Bank lagert die IT-Infrastruktur und den Anwendungsbetrieb an den zur Sparkassen-Finanzgruppe gehörenden Insourcer Finanz Informatik Technologie Service aus.

Pressespiegel 2015/10 (41 KB)
Gemeinsam geht es günstiger

Bankmagazin vom 03.02.2015

Datenwolken werden inzwischen von allen Banken und Sparkassen genutzt. Jetzt kommt die neue Variante „Community Cloud“ hinzu. Die IT-Dienstleister erhoffen sich durch die Mitwirkung und Vernetzung der Nutzer ein noch besseres Angebot schaffen zu können.

Pressespiegel 2015/02 (216 KB)
Outsourcing-Anbieter FI-TS hegt hohe Erwartungen

Börsenzeitung vom 08.01.2015

Zienstief und Regulierung stimulieren das Geschäft-Cloud-Angebot für Landesbanken - Beispiel der Übernahme des LBBW-Rechenzentrums soll Schule machen.

Pressespiegel 2015/01 (426 KB)


Follow us

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Folgen Sie uns bei Facebook, twitter, Youtube, Xing, LinkedIn oder kununu.