Expertise und
Erfahrung in IT und
Finanzwirtschaft.


Das FI-TS Management

Wir verbinden IT-Expertise mit fundiertem Know-how im Finanz- und Versicherungssektor.

FI-TS wird von Dr. Walter Kirchmann, Gitta Demohn und Dr. Jochen Möller geleitet.
 

Downloads
Das FI-TS Management (5 MB)

Dr. Walter Kirchmann

Vorsitzender der Geschäftsführung von Finanz Informatik Technologie Service

„Die Fähigkeit von Banken und Versicherungen, ihre Geschäftsmodelle flexibel an Veränderungen anzupassen, wird sich im Laufe der nächsten Jahre zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil entwickeln. Informationstechnologie ist die Voraussetzung, um diese Flexibilität zu erlangen.“

Dr. Walter Kirchmann kam zu Beginn des Jahres 2004 als Geschäftsführer zu FI-TS nach München und ist für den kaufmännischen Bereich und den Vertrieb verantwortlich. Seit Mai 2008 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung von FI-TS. Die Unternehmensleitung besteht neben ihm aus Geschäftsführerin Gitta Demohn und Geschäftsführer Dr. Jochen Möller.

Der promovierte Wirtschafts- und Organisationswissenschaftler verfügt über langjährige Managementerfahrung in den Bereichen Controlling und Organisation. Diese sammelte er unter anderem in namhaften Kreditinstituten und bei Finanzdienstleistern. Zudem hat der Manager profundes Know-how auf dem Gebiet der Informationstechnologie (IT) und ist ein Kenner der IT-Branche.

Downloads
Vita Dr. Walter Kirchmann (114 KB) Portrait Dr. Walter Kirchmann RGB (4 MB)

Gitta Demohn

Geschäftsführerin von Finanz Informatik Technologie Service

„Wachstum braucht Qualität, dafür steht
FI-TS. Unsere IT Outsourcing-Dienstleistungen zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit, Stabilität, Effizienz und Sicherheit aus und bieten Banken, Finanzdienstleistern und Versicherungen so konkrete Wettbewerbsvorteile.“

Gitta Demohn ist seit Mai 2016 Mitglied der Geschäftsführung von FI-TS. Sie verantwortet die Produktion Infrastruktur, das Service Management und die Stabsfunktionen IT-Architekturmanagement sowie Prozesse/Organisation. Die Unternehmensleitung besteht neben ihr aus Dr. Walter Kirchmann (Vorsitzender) und Dr. Jochen Möller.

Gitta Demohn hat einen starken IT- und Branchen-Background, den sie sich in über zwanzig Jahren als Beraterin, Projektleiterin und Abteilungsleiterin in IT-Bereichen von Herstellern, Dienstleistern und Banken angeeignet hat. So war sie fünfzehn Jahre bei der BayernLB in unterschiedlichen Fach- und Führungspositionen über die gesamte IT-Wertschöpfungskette tätig. Die Herausforderungen großer Banken sind ihr daher sehr gut vertraut.

Vor dem Wechsel in die Geschäftsführung war Gitta Demohn seit Mai 2012 bei FI-TS als Bereichsleiterin für die Anwendungsservices verantwortlich. In der Geschäftsführung liegt ihr Fokus auf einem zuverlässigen, stabilen, effizienten und sicheren IT-Betrieb für die Kunden von FI-TS – und dies auch bei steigenden Anforderungen und ambitioniertem Wachstum.

Downloads
Vita Gitta Demohn (113 KB) Portrait Gitta Demohn RGB (2 MB)

Dr. Jochen Möller

Geschäftsführer von Finanz Informatik Technologie Service

„Als FI-TS können wir einen wichtigen Beitrag leisten, damit Banken und Versicherungen im Wettbewerb erfolgreich sind. Grundvoraussetzung ist ein stabiler, sicherer und regelkonformer Betrieb über alle von unseren Kunden eingesetzten Plattformen hinweg. Auf dieser Basis unterstützen wir mit kosteneffizienten Lösungen und agilem Vorgehen unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle.“

Dr. Jochen Möller wurde im Februar 2019 in die Geschäfts- führung von FI-TS berufen. Er verantwortet die Bereiche „Design“, „Transition / Transformation“ und „Produktion Anwendungen“. Die Unternehmensleitung besteht neben ihm aus den Geschäftsführern Dr. Walter Kirchmann (Vorsitzender) und Gitta Demohn.

Jochen Möller bringt unternehmerischen und fachlichen Erfahrungsschatz aus 20 Jahren in leitenden Funktionen der Finanz- und IT-Branche mit. Nach Studium und Forschungstätigkeit in der Experimentalphysik war er zunächst als Unternehmensberater und Projektleiter für verschiedene europäische Finanzinstitute aktiv. Seine Schwerpunkte lagen im Management von Mergers, Start-Ups und komplexen IT-Transformationen. 2007 wechselte Möller als Chief Technology Officer zur Dresdner Kleinwort Investment Bank und trieb dort die Standardisierung an den internationalen Trading Hubs der Bank voran.

Vor seinem Eintritt bei FI-TS war Möller fast 10 Jahre als Global Head of Infrastructure bei der Commerzbank für den weltweiten Betrieb und die Weiterentwicklung der IT Infrastruktur zuständig. In seine Verantwortung fielen die technische Integration der Dresdner Bank, die Bewältigung der steigenden Anforderungen aus Cyber Security und Regulatorik sowie eine umfassende Modernisierung der IT Infrastruktur.

Downloads
Vita Dr. Jochen Möller (113 KB) Portrait Dr. Jochen Möller RGB (3 MB)

Aufsichtsrat

Vorsitzender

Willi Bär

Mitglied der Geschäftsführung der Finanz Informatik

 

Mitglieder des Aufsichtsrates

Detlev Klage

Mitglied der Geschäftsführung der Finanz Informatik

 

Christoph Tenhaken

Prokurist und Zentralbereichsleiter Finanzen, Organisation und kaufmännische Systeme Finanz Informatik

 

Martin Waldmann

Generalbevollmächtigter
Stabsbereichsleiter Zentralstab Geschäftsführung Finanz Informatik