Banken und Finanzdienstleister.
Wettbewerbsvorteile durch
IT-Outsourcing.


Deutsche Kreditbank

Automatisch Rechenleistung hinzuschalten – und wieder abgeben.

Die Cloud-Lösung für das Online-Banking der DKB ermöglicht eine optimale Lastenverteilung. Bei Bedarf werden automatisch zusätzliche Serverleistungen zur Verfügung gestellt. 

Mehr lesen

Bayern Card-Services

IT-Infrastruktur nach PCI-DSS.

Im Umgang mit sensiblen Kreditkartendaten geht es um die Einhaltung sehr hoher Sicherheitsanforderungen.

Mehr lesen

BayernLB

Geschwindigkeit ist entscheidend im Wertpapiergeschäft.

Sekundenbruchteile entscheiden im Wertpapiergeschäft über Gewinn oder Verlust. Eine leistungsstarke und ausfallsichere IT ist daher die Basis, um Finanzdaten in Echtzeit auszuwerten. Ein Releasewechsel war Anlass, um die IT-Architektur der BayernLB auf eine neue Basis zu stellen.

Mehr lesen


BayernLB

Ein virtueller Datentresor für streng vertrauliche Dokumente.

Mit dem FI-TS Secure Data Room wurde für die BayernLB ein virtueller Hochsicherheitstresor für streng vertrauliche Dokumente realisiert.

Mehr lesen

LBS IT

FI-TS betreibt die Kernsysteme für die Nummer 1 der Bausparkassen in Deutschland.

Die LBS IT konnte deutliche Synergien im Betrieb erzielen, die sich auch auf der Kostenseite positiv bemerkbar machen.

Mehr lesen

dwpbank

Die IT-Plattform für Wertpapierdepots.

FI-TS betreibt das System der dwpbank für Wertpapierabwicklung. Mit ihren hoch verfügbaren IT-Anwendungen nimmt die dwpbank eine zentrale Rolle im deutschen Wertpapierhandel ein.

Mehr lesen

Helaba SAP

SAP in der Cloud.

Die Helaba hat ihre SAP-Anwendungen in die FI-TS Finance Cloud migriert. Das Ergebnis: Ein deutlich flexiblerer SAP-Betrieb und eine nachhaltig verbesserte Servicequalität.

Mehr lesen

quirin bank

Migration eines kompletten Kernbanksystems.

Mit ITREXS betreibt FI-TS jetzt neben OSPlus und anderen ein weiteres Kernbanksystem in seinen hoch sicheren und jederzeit verfügbaren Rechenzentren.

Mehr lesen