Das FI-TS Management-Forum 2019 ist vorbei

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 26. März 2020 in der BMW Welt München

Look back and
enjoy

Der 28. März 2019 in München.

Ein Tag, der vor allem eines bringt: Ergebnisse.

Das Thema:

Digitale Transformation.
Gezielt. Geplant. Nachhaltig.

Das Management-Forum 2019 war noch interaktiver, noch ergebnisorientierter, noch fokussierter!

Sie interessieren sich für Ergebnisse?
Lesen Sie jetzt die Management Summarys!

Direkt zum Download

Keynote Speaker Philipp Hahn

„The next 30 years will be anything but boring!”

Die aktuelle Zahl:

58% der Unternehmen in Deutschland sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler.

5 Prozent denken, dass sie bei der Digitalisierung bereits den Anschluss verpasst haben.

Genau hingeschaut:

So geht digitale Transformation.
Reference Case dwpbank

Transition und Transformation:

Die dwpbank repräsentiert als Wertpapierabwickler 75% des Marktes am Finanzplatz Deutschland. In einem mitreißenden und offenen Gespräch schildern Dr. Anke Sax, CIO der dwpbank, und Dr. Walter Kirchmann, Vorsitzender der FI-TS Geschäftsführung, wie die WP2 Mainframe-Plattform in-time und in-budget outgesourct wurde. Die erfolgreiche Migration der Infrastruktur ist nur der erste Baustein, um die IT für die dwpbank weiterzuentwickeln. Realisiert wurde das ehrgeizige Projekt mit einer agilen Vorgehensweise und einer starken gemeinsamen Mannschaft. Anke Sax macht deutlich: „Das Projekt mit FI-TS war ein unheimlicher Know-how-Aufbau. Wir sind gemeinsam im Projekt gewachsen.“

Workshops

BusinessResilience DevOps undagile Methoden CloudPlattformen

Cloud Plattformen:

„Planen Sie Ihre Reise in die Cloud mit FI-TS.“

Welche Cloud-Lösung ist die richtige für mich? Das war die zentrale Frage der FI-TS Cloud-Workshops. Die Cloud Strategie von FI-TS beruht auf drei Säulen: Finance Cloud, Cloud Native und Managed Public Cloud. Zielgruppen, Produkte und Vorteile wurden in den Cloud-Workshops vorgestellt und diskutiert.

Business Resilience:

„Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“

Einen starken Auftritt legte der Workshop Business Resilience hin. Bewusst wurde thematische Offenheit zugelassen und in den Gesprächen entwickelten sich intensive Diskussionen. Das sehr mutige Konzept kam bei den Workshop-Teilnehmern gut an: „Durch die kleinen Gruppen ging es im Workshop Business Resilience inhaltlich tief.“

DevOps und Agile Methoden:

„Enabler für Plattform-Weiterentwicklung und Plattform-Innovation.“

Mit dem richtigen Plan in die digitale Transformation: Das heißt, frühzeitig Themen und Menschen zusammen zu bringen. Gefordert ist heute eine Sharing Culture, statt hoheitlichem Expertenwissen. Für die Workshop-Teilnehmer war klar: Das Thema DevOps ist nicht neu. Dennoch geht es mit dem Thema erst richtig los.

Mediathek

Ein Tag, der nachwirkt.

Hier können Sie die Management Summarys downloaden.

Download Management Summarys

„Wir bei FI-TS sind Trend Scout und Trend Enabler.“

Dr. Walter Kirchmann, Vorsitzender der FI-TS Geschäftsführung

„Wir machen EZB-konformes Arbeiten zukunftsfähig.“

Gitta Demohn, FI-TS Geschäftsführerin

„Ich habe mich sehr über die hervorragende Kundenpräsenz auf unserem Management Forum gefreut.“

Dr. Jochen Möller, FI-TS Geschäftsführer

„Geht mutig voran. Und habt auch mal den Mut, Fehler zu machen!“

Günter Mattinger, IT Berater Finance & Insurance

“Es geht nicht um Expansion, sondern um Innovation.“

Philipp Hahn, Top Transformation Coach

„Das Projekt mit FI-TS war ein unheimlicher Know-how-Aufbau. Wir sind gemeinsam im Projekt gewachsen.“

Dr. Anke Sax, CIO dwpbank

„Digitale Transformation ist kein IT-Projekt. Das Wichtigste sind die Menschen.“

Erno Marius Obogeanu-Hempel,
Digitaler Denker, Querdenker und Visionär

„Highlight waren für mich die Workshops. Eine angenehme und lockere Atmosphäre mit fachlich guten Vorträgen.“

Michael Ramminger, SV Informatik

„Eine sehr gelungene Veranstaltung, hochinteressante Vorträge und genügend Zeit zum Networking. Zukunftsweisend, mutig!“

Robert Fröhlich/ Harald Rott, IS4IT

„Es gibt zwei Events im Jahr, auf die ich mich freue und das FI-TS Management Forum ist eins davon.“

Guido Stratmann, Hewlett Packard

Speaker mit Impact und Substanz

Hier können Sie die Management Summarys downloaden.

Direkt zum Download
Philipp Hahn

Top Transformation Coach

Philipp Hahn

Top Transformation Coach

Philipp ist einer der gefragtesten Strategie- und Transformations-Pioniere weltweit. Sein disruptiver Blick in die internationale Wirtschaft, seine außergewöhnlichen Lösungsansätze, sein riesiges Wissensspektrum beeindruckt selbst Top-Experten. Schon früh begann er unternehmerisch zu denken und zu handeln, arbeitete bereits mit Mitte 20 als internationaler Top-Verkäufer in einer „World Premier Organization“, gründete sein eigenes Luftfahrtunternehmen. Wegen seines Know-hows und seines stetigen Weitblicks wurde er immer öfter als Change Management-, APQP- und NLP-Experte für namhafte internationale Projekte gerufen. Heute gilt er als einer der großen Coaches für Transformation und Leadership mit den Themenschwerpunkten: Persönlichkeitsfindung, Kundenorientierung und Qualität aber auch Zukunftsthemen wie Big Data, Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Zukunftsportfolios. Was Philipp vor allen Dingen auszeichnet „Er hat Pioniergeist und ist ein echter Macher“!

Dr. Walter Kirchmann

Vorsitzender der FI-TS Geschäftsführung

Dr. Walter Kirchmann

Vorsitzender der FI-TS Geschäftsführung

Dr. Walter Kirchmann kam zu Beginn des Jahres 2004 als Geschäftsführer zu FI-TS nach München und ist für Vertrieb sowie die kaufmännischen Bereiche verantwortlich. Seit Mai 2008 ist er als Vorsitzender der Geschäftsleitung von FI-TS tätig. Die Unternehmensleitung besteht neben ihm aus den Geschäftsführern Gitta Demohn und Günter Mattinger. Der promovierte Wirtschafts- und Organisationswissenschaftler verfügt über langjährige Managementerfahrung in den Bereichen Controlling und Organisation. Diese sammelte er unter anderem in namhaften Kreditinstituten und bei Finanzdienstleistern. Zudem hat der Manager profundes Know-how auf dem Gebiet der Informationstechnologie (IT) und ist ein Kenner der IT-Branche.

Dr. Anke Sax

CIO dwpbank

Dr. Anke Sax

CIO dwpbank

Dr. Anke Sax (51) blickt auf eine 30-jährige Erfahrung in verschiedenen leitenden Funktionen in Banken zurück. Seit Januar 2017 leitet sie als Chief Information Officer (CIO) den Bereich IT der Deutschen WertpapierService Bank AG (dwpbank).

Vor ihrer Zeit bei der dwpbank arbeitete sie als CIO der Daimler Financial Services AG. Weitere berufliche Stationen bildeten die Commerzbank als CIO Commercial Banking sowie Leiterin IT Steering, die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) als Leiterin IT-Steuerung, sowie Großprojektleiterin. 2010 promovierte Anke Sax an der TU München zu Methoden der strategischen Planung und Steuerung der IT in Banken.

Erno Marius Obogeanu-Hempel

Digitaler Denker, Querdenker und Visionär

Erno Marius Obogeanu-Hempel

Digitaler Denker, Querdenker und Visionär

Erno Marius Obogeanu-Hempel ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ein digitaler Denker, ein Querdenker und Visionär mit stark ausgeprägtem Silicon Valley Mindset – und zugleich ein Unternehmer, mehrfacher Startup-Gründer und Technologie-Enthusiast.

Digitale Transformation, insbesondere Team-Transformation sowie Produktinnovation gehört zu seinen Kernkompetenzen: so hat er Programme hierzu in diversen Unternehmen erfolgreich geleitet – als Chief Technology Officer und Chief Product Officer – in Festanstellung, als Gründer von Startups, wie auch als Berater. Durch den spannenden Mix von interdisziplinärem Wissen (Technologie, Produkt und Business), durch seine Prägung von zahlreichen Aufenthalten im Silicon Valley und durch seine methodische Kompetenz und deren Anwendung (u.a. Lean Startup, Scrum, Design Thinking, Jobs to be done) hat er die Art des Denkens und Handelns in verschiedenen Firmen nachhaltig und zukunftsweisend verändert. Er ist Mitgründer der THIS IS AWESOME, ein Company Builder für Produktinnovation und eine Beratungs-Boutique für Digitale Transformation. Er ist als Redner, Coach und Berater tätig. In seinen Vorträgen begeistert er mit einer Vielzahl an Praxisbeispielen und macht Lust auf das Mitgestalten der digitalen Zukunft!

Gitta Demohn

FI-TS Geschäftsführerin

Gitta Demohn

FI-TS Geschäftsführerin

Gitta Demohn ist seit Mai 2016 Mitglied der Geschäftsführung von FI-TS. Sie verantwortet die Produktion Infrastruktur, das Service Management und die Stabsfunktionen IT-Architekturmanagement sowie Prozesse/Organisation.

Gitta Demohn hat einen starken IT- und Branchen-Background, den sie sich in über zwanzig Jahren als Beraterin, Projektleiterin und Abteilungsleiterin in IT-Bereichen von Herstellern, Dienstleistern und Banken angeeignet hat. So war sie fünfzehn Jahre bei der BayernLB in unterschiedlichen Fach- und Führungspositionen über die gesamte IT-Wertschöpfungskette tätig. Die Herausforderungen großer Banken sind ihr daher sehr gut vertraut.

Vor dem Wechsel in die Geschäftsführung war Gitta Demohn seit Mai 2012 bei FI-TS als Bereichsleiterin für die Anwendungsservices verantwortlich. In der Geschäftsführung liegt ihr Fokus auf einem zuverlässigen, stabilen, effizienten und sicheren IT-Betrieb für die Kunden von FI-TS – und dies auch bei steigenden Anforderungen und ambitioniertem Wachstum.

Frederik Blachetta

Vorstand der Initiative D21 und Director bei Strategy&

Frederik Blachetta

Vorstand der Initiative D21 und Director bei Strategy&

Frederik Blachetta ist Vorstand der Initiative D21 und Director bei Strategy&. Die Initiative D21 ist das größte gemeinnützige Netzwerk für digitale Gesellschaft Deutschlands. Sie setzt sich zum Ziel, gesellschaftliche Herausforderungen im digitalen Wandel zu durchleuchten, regelmäßig umfassende Lagebilder zu erstellen und Debatten anzustoßen, um die Zukunft der Digitalen Gesellschaft sinnvoll zu gestalten. Frederik Blachetta ist strategischer Berater von internationalen sowie nationalen Klienten aus Politik und Verwaltung mit Fokus in den Themenfeldern Digitalisierung und IT-Strategie.

Günter Mattinger

IT Berater Finance & Insurance

Günter Mattinger

IT Berater Finance & Insurance

Günter Mattinger wurde im September 2013 in die Geschäftsführung von FI-TS berufen. Seitdem verantwortet er die gesamten Application Services, Design, Transition und Transformation sowie Einkauf. Günter Mattinger verfügt über langjährige Führungserfahrung im IT-Umfeld sowie profunde Kenntnisse des Landesbankengeschäfts. Vor seinem Eintritt bei FI-TS war Günter Mattinger acht Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), Stuttgart, tätig, zuletzt als Bereichsleiter Data Center Services.

Frühere Stationen bei der LBBW waren die Leitung des Rechenzentrums Financial Markets sowie die Führung der Bereiche Data Center Services und IT-Einkauf in Personalunion. Dabei war er maßgeblich daran beteiligt, den Wertschöpfungsbeitrag des IT-Einkaufs der Bank durch effiziente, bedarfsgerechte Strukturen zu steigern – ein Erfolg, der 2008 mit dem BME Innovationspreis gewürdigt wurde. Im Rahmen seines konsequent gestalteten Karrierewegs bei der LBBW verantwortete er zudem den Aufbau der Stabsstelle Konzerneinkauf mit direkter Berichtslinie zum Vorstand. Darüber hinaus leitete er 2012 als Interims-CIO die LBBW IT.

Joey Grit Winkler

Moderatorin

Joey Grit Winkler

Moderatorin

Joey Grit Winkler ist eine der gefragtesten Moderatorinnen Deutschlands und ausgesprochen vielseitig. Nach dem Abi begann sie ein Studium der Finanzwirtschaft, war mit 22 Jahren Betriebsprüferin beim Finanzamt, machte 6 Wochen eine Rucksacktour durch Indien, war Au Pair in New York, auf Around-The-World-Tour und Animateurin auf Lanzarote. Bei Radio Köln, Antenne Brandenburg & RPR1 gelang ihr der Einstieg in die Medien. Im Jahr 2000 wechselte sie zum Fernsehen und durchlief viele spannende Stationen bei renommierten Fernsehsendern. Von 2000-2004 studierte Winkler neben ihrem Vollzeitjob bei NBC GIGA im Fernstudium Journalismus. Neun Jahre lang ging sie dann (2005-2014) für ihre Wissenssendung Welt der Wunder – „Schau Dich schlau!“ bei RTL II den Fragen des Alltags auf den Grund. Von 2008-2012 präsentierte sie zuerst bei Premiere u.a. den 45-minütigen Talk „Schowpalast“ und war dann vier Jahre lang das Gesicht des SKY MAGAZINs im Studio und weltweit vor Ort für Interviews mit Hollywood-Stars.

Kontakte, die wirklich zählen

Sie waren Gast des FI-TS Management-Forums? Dann finden Sie in unserer Mediathek vielleicht ein Bild von sich selbst, von alten Bekannten oder Ihren neuen Kontakten.

Unsere Mediathek bietet Ihnen Fotos unserer Gäste, Eventfotos und Videos.

Mediathek

Partner 2019

Das FI-TS Management-Forum wird jedes Jahr von namhaften Unternehmen der IT-Branche unterstützt.

Sie möchten 2020 als Partner beim FI-TS Management-Forum teilnehmen? Wenden Sie sich an unser Sponsoren-und Einladungsmanagement.

Kontakt
Partner 2019

Mediathek

Der 28. März 2019 in München hat vor allem eines gebracht: Ergebnisse. Laden Sie hier die qualifizierten Summarys unserer Experten herunter.

Gewinnen Sie einen Einblick in die Key-Themen des
19. FI-TS Management-Forums. Erfahren Sie, was der Tag an konkreten Ergebnissen brachte.

Partner 2019

Downloads:

VIDEO
FI-TS Management Forum 2019
Die Highlights in 60 Sekunden

Sie waren Gast des FI-TS Management-Forums? Dann finden Sie in unserer Mediathek vielleicht ein Bild von sich selbst, von alten Bekannten oder Ihren neuen Kontakten.

Unsere Mediathek bietet Ihnen Fotos unserer Gäste, Eventfotos und Videos.

420 hochklassige Gäste aus der Finanz-und Versicherungsbranche

Die Gäste des FI-TS Management-Forums sind besondere Menschen, IT-Entscheider, hochkarätige Sprecher und Experten, die wirklich etwas zu sagen haben.
Fotos unserer Gäste können Sie direkt herunterladen.

×
Zurück weiter