Neue Verstärkung an Bord der FI-TS

Ein Interview mit unserem neuen Kollegen Angelo Treusch Wir freuen uns, Ihnen Angelo Treusch vorstellen zu dürfen. Seit 01.07.2019 verstärkt er das Führungsteam als Bereichsleiter Betriebswirtschaft. In diesem kurzen Interview kommt er selbst zu Wort. Geführt wurde es von Ernesto Caputo aus dem Kommunikationsteam der FI-TS.   Gut gestartet?  EC: Hallo Herr Treusch, herzlich willkommen…weiterlesen

FI-TS on the Road again … Seien Sie dabei!

Sie wollen uns treffen? Sehr gerne. Seien Sie dabei in Köln, Frankfurt oder München. Vier hochinteressante Events stehen in diesem Jahr noch in unserem Kalender. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen.   Was erwartet Sie bei den Events? FI-TS CloudExpert Café Unser neues Veranstaltungsformat ist schnell, kompakt und exklusiv für Interessenten aus dem…weiterlesen

FI-TS bildet wieder aus!

Ab dem Ausbildungsjahr 2020 geben wir jungen Menschen die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Fachinformatiker bei FI-TS zu absolvieren. Zusätzlich bieten wir mehr Plätze für Duale Studenten an. Die Fachausbildung und das Duale Studium sind neben Praktikanten und Werkstudenten die tragenden Säulen des FI-TS Recruiting-Programms für junge Talente. „Von der Initiative profitieren beide Seiten. Junge Menschen…weiterlesen

FI-TS und „The World Beyond“? Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie hier.

Unter dem Motto „The World Beyond“ gehen wir gemeinsam mit unseren Kunden einen Schritt weiter. Aufbauend auf den Erkenntnissen der letzten Innovation Days, fokussieren wir uns bei unserer zukunftsorientierten Veranstaltungsreihe 2019 auf die kommenden Herausforderungen für Mensch und Unternehmen. Doch bevor wir im Rahmen dieses Blogeintrages einen kurzen Blick auf die kommenden Innovation Days werfen,…weiterlesen

Neues bei FI-TS. Jetzt lesen in unserem aktuellen Kundenmagazin EXPERIENCE

Was tut sich bei FI-TS und was sind die Pläne für die Zukunft? Wie sieht die FI-TS Cloud-Strategie aus, und wie sind eigentlich die aktuellen Umsatzzahlen? Das sind nur einige Themen aus unserem jährlich neu erscheinenden Kundenmagazin „EXPERIENCE“. Schauen Sie doch mal rein, bleiben Sie up to date und erfahren Sie vielleicht auch manch Neues…weiterlesen

Unser Neuzugang im Juni

Ein Interview mit unserer neuen Kollegin Petra Heckel Wir freuen uns, Ihnen Petra Heckel, unsere neue Mitarbeiterin, vorstellen zu dürfen. Sie ist am 01.06.2019 zu uns gekommen und nun als Bereichsleiterin Vertrieb SFG-Banken und FI tätig. In diesem kurzen Interview kommt sie selbst zu Wort, geführt wurde es von Cornelia Nikele (CN) aus dem Marketingteam…weiterlesen

25 Jahre FI-TS!

Vom Rechenzentrumsbetreiber zum Cloud-Innovator Was für eine Entwicklung – vom IZB Informatik Zentrum zu FI-TS: Innerhalb von 25 Jahren haben wir uns von einem regionalen IT-Dienstleister in Bayern zu einem professionellen IT-Outsourcing-Partner der Finanz- und Versicherungswirtschaft gewandelt. Heute bieten wir umfangreiche IT-Lösungen auf Basis standardisierter Technologien für den Anwendungsbetrieb sowie Finance Cloud und klassische Rechenzentrums-Services…weiterlesen

Review – Das Management-Forum 2019

“Schee wars!“ Das 19. FI-TS Management-Forum ging mit einem neuen Konzept an den Start: Mehr Interaktivität, ein neuer Programmaufbau und ganz neue Formate wie Workshops und interaktive Demos. Doch auch erfolgreiche Programm-Klassiker erwarteten die 400 Gäste des diesjährigen Events in München.   Der Vormittag – Neues wagen und gemeinsam neue Wege gehen Schon am Empfang…weiterlesen

Unsere Partner machen’s möglich: Auf diese Special’s dürfen Sie sich freuen.

Entspannt frühstücken, BMW i8 fahren, danach ein Eis in der Lounge und am Abend etwas Feines essen bei Live-Musik und Cocktails. Klingt gut für Sie? Dann freuen Sie sich auf das 19. FI-TS Management-Forum. Auch 2019 bieten wir unseren Gästen zusammen mit unseren Partnern ganz besondere Erlebnisse und Aktionen. Mehr als 30 namhafte Unternehmen der…weiterlesen

Das Management-Forum 2019 – Bald geht’s los!

Noch interaktiver, noch ergebnisorientierter, noch fokussierter! Das 19. FI-TS Management-Forum geht mit einem neuen Konzept an den Start: Mehr Interaktivität, ein neuer Programmaufbau und ganz neue Formate wie Workshops und interaktive Demos. Doch auch erfolgreiche Programm-Klassiker erwarten die Gäste des diesjährigen Events in München. Der Tag startet mit dem beliebten Networking-Frühstück. Als Gast des FI-TS…weiterlesen

FI-TS und das FIFA WM-Logo

Zu schnell läuft das Leben momentan, als dass ich es früher bemerkt hätte. Gestern abend beim deutschen WM-Auftakt gegen Australien fiel es mir aber auf: Das offizielle FIFA WM-Logo (hier verlinkt, ich darf es nicht zeigen) enthält einen stilisierten Fussballer, der mir bekannt vorkam. Nach der Einblendung zum 2:0 durch Klose wusste ich es. Wir…weiterlesen

Geschäftsbericht Web 2.0

Für unseren Geschäftsbericht 2009 schaffen wir zum ersten Mal eine ganz eigene Version für den Webauftritt. Dazu gehören z.B. Videoclips mit Kunden und Partnern, die unser Geschäftsjahr 2009 maßgeblich geprägt haben.

FI-TS auf dem Finance Forum Germany

Wir sind heute den zweiten Tag im Kurhaus in Wiesbaden, um den “Arbeitsplatz der Zukunft” vorzustellen. Die Lösung ist im Prinzip Cloud Computing unter Berücksichtigung der Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit, die Unternehmen aus dem Finanzsektor haben.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Der Prüfungsausschuss TÜVIT hat unserem Rechenzentrum am Standort Nürnberg die Zertifizierung „Trusted Site Infrastructure (TSI)“ gegeben, und zwar in der Version 2.0 und dem Level 3 – für hohen Schutzbedarf. Das Ergebnis ist ein voller Erfolg und ein objektiver Beleg für die Qualität unserer Arbeit.

VIP-Tickets: ONLINEMARKETINGforBANKS

Am 21. und 22. Juni 2010 findet in Köln der Kongress “Online-Marketing for Banks” statt. Die Potenziale Web 2.0 sind ein spannendes Thema, mit dem wir uns intensiv auseinander setzen. Deshalb vergibt FI-TS zwei Karten für die Veranstaltung exklusiv an Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern.

Google vermisst vermessen?

Aus Versehen hat der amerikanische Internetkonzern mit seinen Fahrzeugen Informationen aus öffentlichen lokalen Funknetzen (WLAN) erfasst. Durch ein bislang unbekanntes Feature seiner Software zeichnete Google unwissenlich Daten aus ungeschützen Netzen auf, darunter MAC-Adressen, Namen von Funkstation (SSID) sowie einzelne Datenfragmente aus E-Mails und Webseiten. Geschützte Verbindungen zeichnete Google dagegen nicht auf.