Die Philosophie der agilen Community auf der EAMKON 2018

Im IT-Business bilden wir uns ständig weiter und beobachten, wie andere agile Unternehmen arbeiten. Am Donnerstag, den 21.06.2018 bin ich mit meinem Kollegen Holger Voigt auf der EAMKON 2018. Hier präsentieren wir die besten Praktiken für den Aufbau einer agilen Community nach dem Vorbild von Spotify. Squads, Tribes, Chapters, Guilds – das Unternehmen organisiert flexible Teams, und wir schauen,…weiterlesen

Heute tausche ich Leder- gegen Sportschuh – auf dem JP Morgan Lauf in Frankfurt

Unsere Kunden von der Helaba, DekaBank, dwpbank, Rentenbank, FI und wir von FI-TS stehen heute, am Donnerstag, den 7. Juni wieder an der Startlinie zur J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt. Ich habe meinen Kollegen Marcus Wehrheim nach seinem Training und der perfekten Vorbereitung auf den 5,6 km JP Morgan Lauf interviewt. Die Motivation und der innere…weiterlesen

Themenzirkel bei den Bankenforen Leipzig

Neulich waren wir von FI-TS zusammen mit CyDIS (Cyber Defense and Information Security) zum Themenzirkel bei den Bankenforen Leipzig geladen. Der zweitägige Workshop mit Impulsvorträgen, anschließender Fragerunde und ausgiebigen Diskussionen gestaltete sich für uns Teilnehmer sehr interessant und aufschlussreich. Was hat es mit dem Themenzirkel auf sich? In dieser Veranstaltungsreihe werden die aktuellen Herausforderungen des Bank – und Versicherungswesens diskutiert. Sehr wichtig…weiterlesen

MF18: Über alte IT-Lösungen und Agilität: Einfach Loslassen!

Heute gibt es den ersten Rückblick zu unserem FI-TS Management-Forum (MF18) in Bild und Video. Beim diesjährigen Forum drehte sich alles um den Big Shift, also die große Veränderung, die wir sowohl IT-technisch als auch im Umdenken realisieren möchten. Challenge Accepted? Nach der Begrüßungsrede von unserer Geschäftsführerin Gitta Demohn, stellt unser Moderator Richard Gutjahr den…weiterlesen

Die App zum #MF18

Im letzten Blogbeitrag habe ich bereits unsere Event-App angekündigt. Sie wird Sie beim FI-TS Management-Forum informativ begleiten. Warum sollten Sie sich die App runterladen? Mit der App können Sie sich jederzeit die Programmpunkte des Management-Forums ansehen und Hintergründe zu den einzelnen Referenten nachlesen. Während des Events erhalten Sie aktuelle Nachrichten an Ihre Mitteilungszentrale. Ob Sie Neuigkeiten oder Chatnachrichten erhalten haben,…weiterlesen

Die Specials auf dem MF18 am 19. April in München

In drei Wochen heißt es für unsere Kunden wieder „Herzlich willkommen zum 18. FI-TS Management-Forum in der BMW-Welt in München“. Das Thema des MF18 ist „The Big Shift– Aber nur mit meiner IT-Legacy.“ Um was geht es? Es geht darum, die Transformation zu neuen, agilen Methoden zu beschreiten. Schließlich ist es wichtig, den Ansprüchen der neuen Zeit gerecht zu werden. Die…weiterlesen

We like to move it – moving bei FI-TS

  FI-TS Mitarbeiter bewegen viel. Und wir bewegen uns selbst. Seit einigen Monaten haben wir mit moving ein Bewegungskonzept eingeführt, das es meinen FI-TS Kollegen leicht macht, trotz sitzender Tätigkeit fit zu bleiben. FI-TS Gesundheitsbeauftragter Siegfried Stäbler im Interview: Hallo Siegfried, das neue Programm heißt moving. Das klingt sehr dynamisch und konditionell fordernd. Stimmt das? Hallo Nadine, nein – das ist das Tolle…weiterlesen

Kamera-Abdeckungen: Jugendliche sind sicherheitsafin

Nach einer Umfrage von Bitkom Research unter 1.166 Personen, verdecken 27 Prozent der 14-65 jährigen Nutzer ihre PC- und Smartphone-Kamera. Die befragten Jugendlichen zwischen 14 und 29 Jahren achten sogar noch mehr auf ihre Sicherheit:  Mit 38 Prozent verdeckt mehr als jeder Dritte die Linse seines Laptops, Tablet-Computers oder Smartphones. Interessanterweise nehmen laut Umfrage die Sicherheitsbedenken mit steigendem Alter…weiterlesen

Faschingsdienstag bei FI-TS in Haar

Lustig sein ist wahrscheinlich nicht die Kernkompetenz, die einem zu einem IT-Finanzdienstleister einfällt. Bits und Bytes, Cybersecurity, Cloud-Systeme und Regulierung klingen nicht nach Luftschlangen, Luftballons und Clown-Nase. Neben aller Ernsthaftigkeit, die die Jobs bei uns mit sich bringen, arbeiten dennoch Menschen bei uns, die auch ganz gerne lachen und feiern. Dazu kommt, dass sie beispielsweise…weiterlesen

Spoileralarm zum FI-TS Management-Forum 2018

Lang ersehnt und endlich da: Am Donnerstag, den 19. April ist es wieder soweit! Dann begrüßen wir Sie auf unserem FI-TS Management-Forum 2018. Zum 18. Mal laden wir Führungskräfte und IT-Experten aus der Banken-, Versicherungs- und Finanzbranche zu unserem großen IT-Networking-Event ein. Auch in diesem Jahr werden wir unsere Gäste begeistern: Top-Themen, inspirierende Sprecher und…weiterlesen

Neue FI-TS Webseite – Burger und Brotkrümel

  Wir freuen uns über unsere neue FI-TS Webseite! Schauen Sie vorbei, es hat sich wirklich viel getan. Unsere bisherige Webseite wurde viel gelobt, denn sie überzeugte durch große Bilder, informative Videos und übersichtlicher Handhabung. Und trotzdem wird nach 4 Jahren alles anders. Burger und Brotkrümel Es gibt neue Entwicklungen,  die wir eingebunden haben. Zu allererst…weiterlesen

FI-TS Kollege Sven Brauer beim Ironman Hawaii

Unser Kollege Sven Brauer ist in diesem Jahr bei der Triathlon Weltmeisterschaft, dem Ironman auf Hawaii dabei! Normalerweise arbeitet er bei uns in Haar im Cloud Management. In diesem Sommer hat er neben seiner beruflichen, auch noch diese sehr außergewöhnliche sportliche Leistung geschafft: Sven war beim Hamburger Triathlon unter den besten fünf in seiner Altersgruppe M50-54 und hat sich…weiterlesen

DevOps – wer- wie- warum –Teil 2

Im ersten Teil meines Blogbeitrages zum Thema DevOps habe ich den Begriff erklärt und die beiden Parteien und ihre Konflikte vorgestellt. Das Konfliktpotential aus schneller Entwicklung mit vielen Features und häufigen Releases vs. sicherer Lauf auf der Produktivumgebung des IT-Betriebs  steigt mit der Nutzung agiler Methoden nochmal weiter an. Agile Methoden Methoden wie Scrum setzen…weiterlesen

DevOps – wer-wie-warum? -Teil 1

Unsere Systemadministratoren beschäftigen sich gerade mit den Erkenntnissen aus dem Bereich DevOps. Damit wir die Folgeschritte verstehen, liefere ich Ihnen heute einen Überblick über den Begriff und das ursprüngliche Problem, aus dem der Ansatz entstanden ist. Im 2. Teil dieses Blogbeitrags, den ich dann in der nächsten Woche veröffentliche, gehe ich dann auf unsere Arbeit mit DevOps ein und was…weiterlesen

Produktmanagement: Zwischen Vertrieb & Produktion

Heute stelle ich Ihnen vor, was wir bei FI-TS im Produktmanagement machen. Unser Job ist nämlich alles andere als eintönig. Wir sind Vermittler und Dienstleister zugleich. Täglich stellen wir uns der Herausforderung, die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden noch besser zu verstehen, denn erst dann können wir auch die passenden Produkte anbieten. Unser Ziel ist schließlich, möglichst…weiterlesen