Beiträge kategorisiert: Technologie

“Social Network für Finanzthemen”- moneymeets stellt sich vor

Als innovations-getriebenes Unternehmen interessieren wir uns von FI-TS sehr für die Finance 2.0 Szene und Fin Tech Startups. Die Recherche allein reicht uns aber nicht, wir diskutieren mit. Darum freuen wir uns sehr, dass wir in der letzten Woche Dieter Fromm, Geschäftsführer & Gründer des Kölner Startups moneymeets, für ein kurzes Interview gewinnen konnten. moneymeets…weiterlesen

Mobile Payment gewinnt mit Amazon Local Register an Gewicht

Wieder ein neuer Anbieter, der Mobile Payment pusht. Wie t3n und Re/code berichten, ist es dieses mal der Gigant Amazon und das momentan nur in den USA. Wir kennen bislang sein Produkt, die Smartphone App Amazon Wallet, über deren Launch ich erst im Juli bei pcmag gelesen habe. Sie ist eine sogenannte „proximity-only digital wallet“,…weiterlesen

Mobile Banking-Apps und Mobile Payment: England gegen Deutschland (Teil 1)

Da ich jetzt hier in Deutschland für fünf Monate wohnen werde, muss ich mich an viele Veränderungen anpassen. Nicht nur die Sprache, das Essen und die Verkehrsmittel, sondern auch das Geld und Banking sind anders als in UK. Ich habe in Deutschland ein Konto eröffnet. Aber was noch wichtiger ist: Ich kann auch in Deutschland…weiterlesen

Die Vorteile innovativer IT in der Bankenbranche in unruhigen Zeiten

Eine aktuelle Studie aus Europa und Nordamerika über „Die Vorteile innovativer IT in der Bankenbranche in unruhigen Zeiten“  dokumentiert die Wichtigkeit und die Auswirkungen von Innovationen in der Bankenbranche. In Zeiten der Veränderung und Verbesserung in der Finanzbranche sind Innovationen unerlässlich für eine erfolgreiche Überarbeitung des aktuellen Geschäftsmodells. Das gilt auch für die Differenzierung von…weiterlesen

Auslaufmodell Outsourcing? Nicht bei der RSU!

Heute lesen Sie einen Gastbeitrag von Harald Gergen, von RSU Rating Service Unit GmbH & Co. KG “Zurzeit mehren sich die Stimmen, die in der Bankenbranche eine Rückwendung vom Outsourcing beobachten. Ursache dafür sind immer strenger werdende Regulierungsvorgaben im Bankensektor. Zu diesem Fazit kommt etwa auch die aktuelle Studie „Outsourcing und Insourcing in der Finanzwirtschaft“…weiterlesen

Das Ripple Potenzial

Digitale Zahlungsmittel erleichtern, als sogenannte Komplementärwährungen bzw. Kryptowährungen, den globalen Geldtransfer, indem sie ihn schnell und günstig gestalten. Heute widmen wir uns im FI-TS Blog dem Open-Source-Protokoll Ripple. Der Open-Source-Code Ripple wurde, wie bitcoinmoney.net berichtet, vom Unternehmen Ripple Labs entwickelt und fungiert als dezentrale Handelsplattform für Währungen und Vermögenswerte. Ripples (auch XRP genannt) können weltweit,…weiterlesen