Beiträge kategorisiert: Referenz

46% der potentiellen Online-Käufer brechen beim Bezahlvorgang ab

TÜV Saar NetResearch bringt es ans Licht: Laut Ihrer Umfrage im Auftrag von Sage Pay brechen fast 50 Prozent der deutschen Online-Käufer auf der Bezahlseite den Vorgang ab. Woran das detailliert liegt, können die Händler gar nicht mal sagen. Interessant ist, dass in Großbritannien die Abbruchrate bei Online-Käufen lediglich bei knapp 30 Prozent liegt. Wie…weiterlesen

FI-TS baut sein Wachstum im Versicherungsmarkt aus

Es freut mich, dass wir unser Wachstum im Versicherungsmarkt weiterhin ausbauen konnten und von dem zweitgrößten öffentlichen Versicherer – der Provinzial NordWest – mit umfassenden Rechenzentrums-Dienstleistungen beauftragt worden sind.    Damit haben wir nach der Versicherungskammer Bayern einen weiteren großen Versicherer als Kunden gewonnen.  Die Provinzial NordWest und ihr IT-Dienstleister GaVI (Gesellschaft für angewandte Versicherungs-Informatik) haben…weiterlesen

Die DKB und FI-TS für Online-Banking mit Top-Performance

Stoßzeiten machen Investitionen in die IT-Infrastruktur wenig effizient: Wenn Sie die Infrastruktur an den Stoßzeiten ausrichten, hat ihr Online-Banking immer eine ausgezeichnete Performance, jenseits der Peaks ist ein Teil der Infrastruktur ein überflüssiger Kostenfaktor.

FI-TS veröffentlicht neue Referenz-Story: die quirin bank

Wir konnten im letzten Jahr einen besonders spannenden Neukunden gewinnen: die quirin bank. Warum so spannend? Die quirin bank verfolgt ein Geschäftsmodell, das bislang in Deutschland einmalig ist: Ihr Berater arbeiten auf Honorarbasis. Damit können ihre Kunden sicher sein, dass sie eine Vermögensberatung erhalten, die allein auf die Vermehrung ihres Vermögens ausgerichtet ist, und nicht durch Provisionsmodelle beeinflusst wird