Das FI-TS Leistungsportfolio

FI-TS Leistungen neu zugeschnitten und standardisiert

Gemeinsam mit Benchmarkern und ausgewählten Kunden haben wir das FI-TS Angebot neu zugeschnitten,
um die Anforderungen unserer Kunden und des Marktes optimal abzudecken.

In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen unser überarbeitetes Leistungsportfolio dar.
In weiteren Blogbeiträgen werden wir detaillierter auf die einzelnen Geschäftsfelder und Services eingehen.

Seien Sie gespannt!

Marktanforderungen

Banken und Versicherungen stehen mehr denn je in einem dynamischen Wettbewerb. In ihm werden
vollautomatisierte Prozesse und IT-Systeme immer mehr zum strategischen Faktor, der über den Erfolg
eines Unternehmens am Markt entscheidet. Es wird stetig wichtiger, State-of-the-Art-Technologien schnell,
flexibel und sicher beziehen zu können. Darüber hinaus müssen die Lösungen die regulatorischen und
aufsichtsrechtlichen Anforderungen der Branche berücksichtigen.

Aufeinander abgestimmte und kompatible Leistungen

Um all dies zu gewährleisten, hat FI-TS 2019 das Leistungsportfolio überarbeitet und standardisiert.
Wir bieten modernste Kundenlösungen an, die modular, kompatibel und redundanzfrei aufeinander
abgestimmt sowie flexibel kombinierbar sind.

Die schnelle und bei Bedarf automatische Bereitstellung unserer Leistungen spart unseren Kunden Zeit.
Die Skalierbarkeit und die Skaleneffekte, die mit der Standardisierung ermöglicht werden, sparen ihnen Geld.
Und damit unsere Kunden compliant sind, berücksichtigen unsere Lösungen die regulatorischen und
aufsichtsrechtlichen Anforderungen der Finanz- und Versicherungsbranche.

Um Ihnen unsere Leistungen übersichtlich darzustellen, haben wir es als Haus visualisiert:

 

Dynamisch, flexibel, standardisiert und sicher – Die neu zugeschnittenen Services von FI-TS.


Das FI-TS Leistungsportfolio

Unser Haus besteht aus zwei Ebenen. Die untere Ebene beschreibt den Zugang zu den FI-TS Services:


Die FI‑TS Core Infrastructure

Sie setzt sich aus klassischen Rechenzentrums-Leistungen zusammen.
So bieten wir unseren Kunden ein breites Spektrum passender LAN- und WAN-Produkte und sorgen
mit unseren IBM Mainframe-Produkten und -Services für einen zuverlässigen, schnellen und sicheren
Betrieb ihrer Anwendungen.

Unser Portfolio beinhaltet außerdem eine Vielzahl an Serverplattformen (x86 Microsoft Windows,
RedHat Linux, IBM AIX und Oracle Solaris) sowie zuverlässigen, skalierbaren und sicheren Speicherlösungen.
Ideale Voraussetzungen für den Betrieb von IT-Anwendungen bringt dabei unser breites Spektrum an
Herstellern von Datenbanken, Webservern sowie Web-Application-Servern mit sich.
Und nicht zuletzt erhält der Kunde auf Wunsch Produkte für den digitalen Arbeitsplatz. Diese werden von uns
zentral betrieben und ermöglichen ein Höchstmaß an Standardisierung, Transparenz, Stabilität und Sicherheit.

Denkt der Kunde über eine Ablösung seiner Mainframe-Technologie nach oder plant er einen Umzug seiner
IT-Infrastruktur in unsere Rechenzentren, so unterstützen wir ihn mit reichhaltigem Know-how und
Erfahrungswissen aus unterschiedlichsten Migrationsprojekten und greifen allgemein grundlegend auf
standardisierte, langjährig erprobte Vorgehensmodelle zurück.


Die FI‑TS Finance Cloud Infrastructure

Mit einer flexiblen 3-Säulen-Cloud-Strategie plus der SAP Cloud stellen wir bedarfsgerechte Lösungen
für viele Anwendungsbereiche zur Verfügung. Die sehr variablen und flexibel nutzbaren Cloud-Optionen
machen das Angebot besonders attraktiv. Hinzu kommt: Bei jeder Nutzung sind die typischen regulatorischen
und aufsichtsrechtlichen Anforderungen integraler Bestandteil unserer IT-Architekturen und -Lösungen,
sie müssen nicht als Option hinzugebucht werden. Für die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden
gibt es die FI-TS Finance Cloud in drei unterschiedlichen Ausprägungen:

FI-TS Finance Cloud Enterprise
Sie stellt Technologien für die klassische Enterprise-IT bereit, mit der Kunden ihre Anwendungen ohne
Neuentwicklung in die Cloud übertragen können. Auf diese Weise nutzen sie ganz einfach alle Vorteile
einer automatisierten Bereitstellung.

FI-TS Finance Cloud Native
Diese Produktlinie hat die schnelle Anwendungsentwicklung mit DevOps via Kubernetes und Docker zum Ziel.
Die Orchestrierungsplattform Kubernetes übernimmt dabei vollautomatisch das Deployment und den Betrieb
von Anwendungen in einer Microservices-Architektur, also von Docker-Containern.

FI-TS Finance Public Cloud Integration
Sie nutzt modernste Cloud-Technologien von Amazon Web Services (AWS), Azure und Google, und dies bei
aufsichtsrechtlicher Konformität und Transparenz. Hiermit gewähren wir im weitestmöglichen Maß eine
aufsichtsrechtskonforme IT-Produktion unter maßgeblicher Einbeziehung von Leistungen der Hyperscaler.

Zu diesen drei Säulen gesellt sich außerdem noch die SAP Cloud. Mit ihr können unsere Kunden
eine hochverfügbare Plattform nutzen, um SAP-Anwendungen zu betreiben.


Die
FI‑TS Enhanced Services

Auf der oberen Ebene des Hauses befinden sich die FI‑TS Enhanced Services. Sie setzen auf der Infrastruktur
auf und erweitern unser Angebot um Services wie:

Application Services
Sie sind skalierbar und können flexibel mit den Produkten der unteren Etage kombiniert werden. Alternativ
kann der Kunde vollumfängliche SaaS-Lösungen beziehen. Hier übernehmen wir den kompletten
Anwendungsbetrieb und kümmern uns um das notwendige Sizing der jeweiligen Lösung.

Security Services
Mit ihnen überwachen und schützen wir die Informations-Assets unserer Kunden rund um die Uhr.

Cross-functional Services
Zu ihnen zählen Produkte, die sich durch ihre übergreifenden Nutzungsmöglichkeiten auszeichnen.
Hierzu gehören Identity Management Services wie etwa Identity and Access Management oder Single-Sign-on.

Project & Consulting Services
Mit ihnen stehen wir unseren Kunden beratend zur Seite und ermöglichen ihnen den Weg in die
digitale Transformation.


Die Vorteile auf einen Blick

Die Standardisierung und die Kompatibilität der einzelnen Bausteine unseres aufeinander abgestimmten
Leistungsportfolios bergen viele Vorteile: Sie ermöglichen unseren Kunden etwa eine flexible, sichere und
schnelle Zusammenstellung ihrer IT-Betriebsdienstleistungen. Es kommt zu Kostenreduzierungen durch
bedarfsgerechte Abrechnungen und Skaleneffekte. Die Transparenz hinsichtlich unserer Leistungen ist sehr hoch.
Die Produktlebenszyklen sind planbar. Und ganz wichtig: Der Kunde kann sich darauf verlassen, dass sämtliche
Services von uns mit Fokus auf die regulatorischen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen der Branche erbracht werden.

 

Dies war ein kurzer Umriss unseres standardisierten Produktportfolios. Sollten Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, wenden Sie sich gerne an Anfragen@f-i-ts.de.

 

Im nächsten Blogbeitrag werden wir die FI-TS Finance Cloud Infrastructure mit ihrer 3-Säulen-Strategie plus die
SAP Cloud näher vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam *