25 Jahre FI-TS!

Vom Rechenzentrumsbetreiber zum Cloud-Innovator

Was für eine Entwicklung – vom IZB Informatik Zentrum zu FI-TS: Innerhalb von 25 Jahren haben wir uns von einem regionalen IT-Dienstleister in Bayern zu einem professionellen IT-Outsourcing-Partner der Finanz- und Versicherungswirtschaft gewandelt. Heute bieten wir umfangreiche IT-Lösungen auf Basis standardisierter Technologien für den Anwendungsbetrieb sowie Finance Cloud und klassische Rechenzentrums-Services an.

 

Wenn das kein Grund zum Feiern ist …

Mehr zu unserer Entwicklung finden Sie hier
in einem kurzen Überblick:

1994

Hier begann die Reise, nämlich mit der Gründung als IZB Informatik Zentrum mit den Standorten München und Nürnberg. Diese Zeit kann man auch als „Pre-Cloud-Phase“ bezeichnen. Hier ging es um den Betrieb der von BayernLB und bayerischen Sparkassen gemeinsam genutzten Mainframe-Plattform.

1997 – 2008

Im Jahr 1997 erhalten im Rahmen des Großprojektes „Rezentralisierung dezentraler Systeme“ (RdS) rund 45.000 Clients der bayerischen Sparkassen eine zentrale IT-Plattform. Im Jahr 2001 kommt es zu einem großen Wachstum im Zuge der Übernahme der Rechenzentren der Helaba inklusive der Deka sowie der dezentralen IT-Infrastruktur der BayernLB. Unser neuer Standort in Offenbach wird eröffnet und wir übernehmen ca. 70 Mitarbeiter der Helaba.

 

2009

Das Jahr der Veränderung! Wir geben uns einen neuen Namen und starten mit neuem Fokus durch: Mit der Umbenennung in Finanz Informatik Technologie Service richten wir unseren strategischen Fokus auf Verbundpartner in der Sparkassen-Finanzgruppe und private Banken.

 

 

2011 – 2014

Der „Aufbruch in die Wolke“ startet im Jahr 2011. Mit der FI-TS Finance Cloud stellen wir maßgeschneiderte IT-Services für unsere Kunden zur Verfügung und realisieren bereits in der Cloud-Frühphase Lösungen für unternehmenskritische Systeme wie SAP oder Online-Banking. Nach der erfolgreichen Akquise der NORD/LB eröffnen wir im Jahr 2011 einen weiteren Standort in Hannover. Im Folgejahr erweitern wir unser Business um einen neuen Geschäftsbereich, das Managen der IT für Versicherungen. Diese Kräftebündelung war erfolgreich: Neben der Versicherungskammer Bayern und der Provinzial Nord-West, hat sich auch die Sparkassen Versicherung für eine Zusammenarbeit mit FI-TS entschieden. Bereits 2013 wird ein weiterer Meilenstein geschafft, und wir können die Verantwortung für den Rechenzentrumsbetrieb der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) übernehmen. Einhergehend damit eröffnen wir in Stuttgart einen neuen Standort mit rund 260 Mitarbeitern der LBBW.

 

2015 – 2017

2015 werden wir der Single-Sourcing-Provider für die dwpbank: Diese lagert den Betrieb ihrer IT-Infrastruktur und den Anwendungsbetrieb an uns aus und ca. 50 Mitarbeiter von dwpbank verstärken die bankfachliche Kompetenz von FI-TS. Weiteren wird kontinuierlich die Partnerschaft mit der NORD/LB ausgebaut, sodass wir bis Ende Oktober 2017 die IT-Infrastruktur der NORD/LB komplett ausgetauscht haben. Sie ist jetzt optimal auf die Bedürfnisse von Landesbanken ausgerichtet. Ebenfalls im Jahr 2017 können wir auch die Landwirtschaftliche Rentenbank überzeugen, sodass sie ihre SAP-Infrastruktur und den SAP-Basisbetrieb an uns auslagert. Um es auf den Punkt zu bringen – und darauf sind wir stolz: Eine Vielzahl an Kunden, darunter sechs der 21 systemrelevanten Banken in Deutschland (EZB 2019), vertrauen bereits auf unser IT-Betriebs-Expertenwissen.

 

Diese Kunden vertrauen auf unsere Expertise

Seit 2018 stellen wir die Weichen für den Go-live
der FI-TS Finance Cloud

Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir an einem gemeinsamen Ziel: einer mehrmandantenfähigen IT-Plattform, die die aufsichtsrechtlichen Vorgaben erfüllt und dabei den Kundenbedürfnissen gerecht wird.

Mit der FI-TS Finance Cloud bieten wir unseren Kunden eine mandantenfähige Cloud-Plattform, die auf standardisierten State-of-the-Art-Technologien basiert und auch komplexe Anforderungen, wie zum Beispiel die aktuellen aufsichtsrechtlichen Vorgaben, erfüllt. So helfen wir Banken und Versicherungen dabei, ein festes Fundament für ihre digitale Transformation zu schaffen.

 

 

 

 

Freuen Sie sich schon jetzt auf den Go-life der FI-TS Finance Cloud.

Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden, auch hier im Blog.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder kontaktieren Sie uns gerne per Mail: dialog@f-i-ts.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam *