FI-TS Infrastrukturservices.

Ein maßgeschneiderter Betrieb, der Ihren Performance- und Kapazitätsansprüchen gerecht wird.

Die FI-TS Infrastrukturservices umfassen die Planung, die Bereitstellung und den Betrieb einer unternehmensweiten IT-Infrastruktur über alle Plattformen – von AIX bis zu z/OS – und über alle Architekturebenen hinweg – vom Netzwerk bis zur Middleware.

Das Serviceportfolio umfasst alle Leistungen, die Sie für Ihre IT-Infrastruktur benötigen: z.B. ein großes Spektrum innovativer Kommunikations- und Netzwerklösungen, etwa hochverfügbare WAN/LAN Netzwerke, Lösungen zur IT-Sicherheit, Internet-Services und Sprachlösungen mit modernen Technologien. Oder Web- und Security Services, um die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität Ihrer Daten zu sichern.

Präzise Abstimmung macht Ihre Infrastruktur zu einer Überholspur.

Als spezialisierter IT-Outsourcingpartner der Finanzbranche haben wir dabei ein sehr tiefes Verständnis für Ihre hohen Sicherheitsanforderungen und setzen diese konsequent in unserem Service-Portfolio um. Dabei interessieren weniger einzelne Komponenten, als das Gesamtergebnis, das wir für Sie konzipieren und betreiben: eine voll funktionsfähige IT-Infrastruktur, speziell abgestimmt auf die anspruchsvollen Anforderungen des Bankensektors.

Das Produktportfolio im Bereich Infrastruktur umfasst verschiedene einzelne Leistungen, die FI-TS sorgsam für den Bankensektor auswählt und genau an die Anforderungen von Banken und Finanzdienstleistern anpasst. Dabei stehen im Mittelpunkt:

  • Identity- and Access Management
  • Archive Services
  • Communication Services
  • Messaging Services
  • Output Services
  • Platform Services
  • Security Services
  • Web Services