RZ-Umzüge / eine FI-TS Kernkompetenz.

Kompetenz bei Migrationsprojekten: Die Umzüge von BayernLB, Helaba und LBS IT.

Als erfahrener Spezialist hat FI-TS bereits zahlreiche anspruchsvolle Migrationen erfolgreich durchgeführt. Mit diesem Know-how haben wir eine starke Ausgangsbasis, um auch komplexeste Projekte präzise nach Plan zu steuern.

Unser erster Schritt besteht in der sorgfältigen Planung. Dabei berücksichtigen wir genau, welche Systembestandteile wann wohin ziehen müssen, sowie ihre Abhängigkeiten untereinander. Nachdem wir den Bestand präzise erfasst haben, untersuchen wir, inwiefern wir die bisherige Struktur konsolidieren oder virtualisiert abbilden können. So erzielen wir für unsere Kunden einen effizienteren IT-Betrieb. Bei einem RZ-Umzug gibt es keine Zufälle und keine Überraschungen: Jeder Schritt ist minutiös in einem Drehbuch fest geschrieben und genau datiert. Und es gibt für jeden einzelnen Schritt mindestens einen Verantwortlichen – oft sowohl bei uns, als auch auf Kundenseite. Unser Ziel: Wir wollen den Umzug so perfekt durchführen, dass die Anwender nichts davon merken – sie arbeiten einfach ungestört weiter. 


Als ein auf die Finanzbranche spezialisierter IT-Servicepartner unterstützt uns FI-TS nicht nur durch IT-Kompetenz, sondern ermöglicht uns auch die Einhaltung komplexer Regulatorien wie PCI-DSS.

Sabrina Früchting
Geschäftsführerin der LBS IT

Durch das Know-how, die strukturierte Herangehensweise und die saubere Planung von FI-TS hat sich unser Umzug von einer Herausforderung zu einer Chance entwickelt.

Dieter Ziegenbein
Abteilungsleiter Service- und Partnermanagement bei der Landesbank Hessen-Thüringen

Wenn Sie uns heute fragen, wir würden alles genauso machen und einen Umzug mit FI-TS jederzeit wiederholen.

Anita Markovic
Senior Business IT Analyst (BayernLB)